top of page

EMOTIONEN WECKEN. UMSÄTZE STEIGERN.

Verkaufspsychologie ist die magische Zutat in Ihren Filmprojekten. Hier die wichtigsten Prinzipien für Sie im Überblick!

Selbstverständlich gibt es noch viele mehr, aber die besprechen wir dann für Ihre Kampagne. Wie wäre es einmal mit dem Anti-Helden oder überhaupt Anti-Marketing oder schlicht poetischer Resonanz...

2148038974.jpg
Overlay-2.png

1

Storytelling

Nutzen Sie Geschichten, um eine emotionale Verbindung herzustellen und das Interesse der Zuschauer zu wecken.

2

Soziale Beweise

Zeigen Sie Testimonials, Kundenbewertungen oder Zertifikate, um Vertrauen und Glaubwürdigkeit zu vermitteln.

3

Verknappung

Erzeugen Sie ein Gefühl der Dringlichkeit, indem Sie begrenzte Angebote oder zeitlich befristete Aktionen präsentieren.

4

Autorität

Nutzen Sie Experten, Prominente oder bekannte Persönlichkeiten, um Ihrem Produkt oder Ihrer Marke Glaubwürdigkeit zu verleihen.

5

Ankerpunkt-Technik

Platzieren Sie das Hauptprodukt oder die Hauptbotschaft an einem markanten Punkt im Video, um die Aufmerksamkeit zu lenken.

6

Konsistenz

Stellen Sie sicher, dass die Botschaften und Bilder im Video konsistent sind und das gewünschte Image vermitteln.

7

Emotionale Auslöser

Nutzen Sie Emotionen wie Freude, Angst, Neugierde oder Nostalgie, um eine tiefere Verbindung mit dem Publikum herzustellen.

8

FOMO (Fear of Missing Out)

Zeigen Sie, was Kunden verpassen könnten, wenn sie Ihr Produkt nicht nutzen, um ein Gefühl der Verlustangst zu erzeugen.

9

Klarheit und Einfachheit

Stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft klar und einfach zu verstehen ist, um die Zielgruppe nicht zu überfordern.

10

Call-to-Action (Handlungsaufforderung)

Leiten Sie Ihre Zielgruppe an, eine bestimmte Aktion auszuführen, wie zum Beispiel den Kauf eines Produkts oder die Registrierung für einen Newsletter.

11

Bildsprache

Verwenden Sie ansprechende und eindrückliche visuelle Elemente und Bilder, um die Botschaft zu verstärken und das Interesse zu wecken.

12

Wiederholung

Wiederholen Sie wichtige Botschaften oder visuelle Elemente, um sicherzustellen, dass sie im Gedächtnis bleiben.

13

Spannungsaufbau

Erzeugen Sie Spannung oder Neugierde, indem Sie Fragen aufwerfen oder unerwartete Wendungen präsentieren.

14

Identifikation

Zeigen Sie Situationen oder Probleme, mit denen sich die Zielgruppe identifizieren kann, um eine emotionale Bindung herzustellen.